Skip to main content

Rupert Schwaiger OSK Bergpokalsieger 2010

Am 30.11.2010 wurde von der OSK (Oberste Nationale Sportkommission) im Technischen Museum in Wien der Bergpokal 2010 an Herrn Rupert Schwaiger überreicht. Obwohl beruflich im Ruhestand ist er im Motorsport im Unruhezustand und zeigt noch vielen seiner jungen Kollegen wo es lang geht.

Zum vierten Mal in seiner Motorsportkarriere wurde ihm dieser Preis zuerkannt. In der heurigen Saison fuhr er 10 Klassensiege, darunter 3 Gesamtsiege in der steirischen Bergrallyemeisterschaft ein.

Sein Porsche 911 3,5 Biturbo hat dank der Betreuung durch Renningenieur Michael Schwaiger die Saison ohne Ausfälle durchgehalten.

 

Günter Zanker Sieger Hillclimb Trophy 2010

Am 30.11.2010 wurde von der OSK (Oberste Nationale Sportkommission) im Technischen Museum in Wien der Siegerpokal für die Hillclimb Trophy 2010 an Herrn Günter Zanker überreicht.

Die ersten Bergrallyerfahrungen im Gleichmäßigkeitsbewerb machte er ab 2006 mit einem wunderschönen roten Puch 650 TR. Bald schaffte er sich einen zweiten TR für die Teilnahme am Histocup an und hatte auch schon die ersten Erfolge in Form eines zweiten Gesamtranges in seiner Klasse zu verbuchen. Genug vom alten „Klump“ stieg er vor 2 Jahren auf einen KTM X-Bow um. Im Jahr 2009 nahm er am Rechbergrennen (siebenter Platz von 15 Teilnehmern) und bei weiteren Bergslaloms und Bergrennen teil. In der heurigen Saison wurde konsequent und erfolgreich die Hillclimb Trophy bestritten. Aufgrund seiner konstanten Leistungen konnte er im vorletzten Rennen den Gesamtsieg nach Hause fahren.

 

Der Vorstand des Porsche Club Steiermark und seine Mitglieder gratulieren recht herzlich zu diesen Leistungen und wünschen beiden für die kommende Saison viel Erfolg.

 

Fotos: Josef Kampfer und Helmut Heuberger